20160924-1w2a0381_5_3

Stockholm Tunnelbanna Solna Centrum

Stockholm Tunnelbanna

Eigentlich haben wir uns vorgenommen zwei Nächte beim Bedräng Camping zu bleiben, den Bus stehen zu lassen und Stockholm zu erkunden. Doch fühlen wir uns hier nicht so richtig wohl, der Kontrast zu den letzten Wochen ist einfach zu groß. Der Platz an für sich wäre  eigentlich schon okay.  Trotzdem checken wir aus und fahren in die Innenstadt. Stockholm ist bekannt für die von Künstlern gestalteten U-Bahnstationen. In 90 von insgesamt über 100 dieser unterirdischen Bahnhöfe durften diverse Kunstschaffende Hand anlegen. Als Gesamtes werden alle diese Stationen als grösste Kunstgalerie weltweit angesehen - nicht ganz gratis, aber zum Preis von einem gültigen Fahrschein. Wir fahren zum Solna Centrum und  lösen mit freundlicher Hilfe einer Passantin eine Tageskarte für die Tunnebanna. Das ist eine SL-Card, welche dann beliebig oft wieder aufgeladen werden kann. 

20160924-1w2a0412-bearbeitet_5_3

Stockholm Tunnelbanna Kungsträdgården

Unser Startpunkt in Solna Centrum ist nicht ganz zufällig gewählt. Hier gibt es den ersten der kunstvoll gestalteten Bahnhöfe. Die rotleuchtende und höhlen-artige Bauweise symbolisiert die Mitternachtssonne, welche in nördlichen Skandinavischen Gegenden im Sommer typisch ist. Am  ca. einem Kilometer langen Bahnsteig ziert ein Nadelwald die Wände.

20160924-1w2a0393_5_3

Stockholm Tunnelbanna Rådhuset

Unsere zweite Station ist Rådhuset. Auch diese Station ist in Form einer Höhle gebaut, in welcher die Rolltreppen wie eingewachsen wirken. Die Wände sind hier allerdings in Orange gehalten.
Zum Abschluss fotografieren wir noch den Bahnhof Kungsträdgården.  Hier sind ausgegrabene Funde kreativ in den Bahnhof integriert und entführen den Besucher (oder besser den Reisenden) in die Abenteuer eines Archäologen.

Stockholm

Alle 90 U-Bahn Stationen können wir natürlich nicht anschauen. Nach rund einem halben Dutzend haben wir dann aber auch genug gesehen und sehnen uns nach etwas Tageslicht. Wir schlendern noch etwas durch die Stadt und müssen leider erneut feststellen, dass wir keine Lust auf Stadtbummel haben. Müssen wir uns dahingehend langsam sorgen machen? Ein kleiner Abstecher zu einem Aussichtspunkt muss dann aber doch noch sein. Danach kämpfen wir uns durch den Grossstadtschungel, in welchem unser Navi durch die vielen Baustellen auf den Hauptverkehrsachsen leicht überfordert zu sein scheint. Also nichts wie raus aus der Stadt. 

 

20160924-1w2a0421_5_3

Aussicht auf Stockholm

Oxelösund

Eines haben alle Städte gemeinsam - das große Verkehrsaufkommen am Feierabend. Und natürlich befinden wir uns mitten im Stossverkehr wieder. Für die nächste Nacht wäre ein Platz an der Ostsee ideal und daher fahren wir auf der Autobahn in östlicher Richtung und finden in Oxelsönd einen Stellplatz mit Duschen und Toiletten. Es ist ein spezieller Platz direkt neben einer Hafenanlage gelegen. Die Geräuschkulisse ist entsprechend grösser als sonst, doch das stört uns nicht. Im Gegenteil, wir finden es spannend dem Treiben auf dem Industriehafen von weitem zu zuschauen. 

Wir machen uns Gedanken über den weiteren Reiseverlauf. Wir beschließen morgen eine Fähre nach Deutschland zu nehmen und buchen Online bei TT-Line ein entsprechendes Ticket. Wir entscheiden uns für die Mitternachtsfähre von Trelleborg nach Rostock. Da die Schiffsfahrt rund 6h dauert, buchen wir für total 178€ auch eine Aussenkabine mit dazu.

 

20160924-1w2a0439_5_3

Hafenanlage Oxelösund bei Nacht

DOMDocument is not enabled

Please contact your host and ask them to enable the DOMDocument class. WP Google Maps uses this class to create the marker data files.

Fotogalerie

20160924-1w2a0384_5_3 20160924-1w2a0396_5_3 20160924-1w2a0406-bearbeitet_5_3 20160924-1w2a0410_5_3 20160924-1w2a0411_5_3 20160924-1w2a0412-bearbeitet_5_320160925-1w2a0440_5_320160925-1w2a0442_5_320160925-1w2a0444_5_3

Karte

Gefahrene Kilometer: 212km

Tag 25: Stockholm Tunnelbanna
Tag 25: Stockholm
Tag 25: Oxelösund

Infobox

 

campground

Stellplatz
Femöre Marina AB/Rest Sailor
Fiskehamnsvägen 12
613 35 Oxelösund

Tel: +46 702134066

 

travel-agency

TT-Line 

Webseite

Tel: +49 450280181