20160606-1W2A2161-Bearbeitet

Manaroloa ist wohl der bekannteste und am meisten fotografierte Ort im Cinque Terre. Wohlwissend legen wir den Besuch von Manarola auf den Montag  und werden für diese Entscheidung mit einer angenehmen Atmosphäre belohnt. Es hatte weitaus weniger Touristen wie z.B. in Tellaro am Wochenende. Auch hier müssen wir das Auto abseits abstellen.

Das obere Bild zeigt das typische Postkartenmotiv von Manarola.

Ein kleiner Schiffsanlegepunkt etwas Abseits. Ich liebe solche s/w Motive.
Hier habe ich das Glück, dass die Wellen so richtig gegen die Felsen peitschen.

Fotogalerie

20160606-1W2A2136 20160605-1W2A2090

Sightseeing